USA-Visum: Dürfen US-Behörden meine Facebook-Nachrichten lesen? | Nutzerfragen RA Solmecke

USA-Visum: Dürfen US-Behörden meine Facebook-Nachrichten lesen? | Nutzerfragen RA Solmecke

DschingisKhan 79 per Mail: Ich habe gelesen, dass die USA bald meine Social Media Profile durchforsten werden, wenn ich dort einreisen will. Was dürfen die dann? Auch meine privaten Nachrichten lesen? Was, wenn ich einfach alles auf privat stelle oder einzelne Beiträge lösche – kommen die da trotzdem noch ran?

Stromi fragt via E-Mail: #fragwbs Habe vor kurzem einige Motorradfahrer getroffen, welche erzählten sie wären von der Polizei kontrolliert worden. Soweit, so gut, allerdings wurden sie und die Motorräder kontrolliert ob Action Cam´s montiert waren, mit der Bemerkung seitens der Polizei, das wäre wegen der neuen Datenschutzverordnung und Nummernschilder müssten sowieso verpixelt werden??? Ist da was dran?

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).
——————————————————————-

https://wbs.is/discord

https://itunes.apple.com/de/podcast/kanzlei-wbs/id1001147042?mt=2

https://www.instagram.com/kanzlei_wbs/
https://www.facebook.com/die.aufklaerer

Zu unserem Zweitkanal: https://www.youtube.com/channel/UCsp1MQhvqxgzllNjg_6AvmA

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

⏵Video produziert von: So geht YouTube (http://www.so-geht-youtube.de)

10 thoughts on “USA-Visum: Dürfen US-Behörden meine Facebook-Nachrichten lesen? | Nutzerfragen RA Solmecke

  1. Neue Nutzerfragen Idee:
    Dürfen Kohlekonzerne oder ähnliche klimaschädliche Unternehmen verklagt werden, weil sie die Lebensgrundlage von vielen Lebenwesen (auch Menschen) auf unserem Planeten zerstören?

  2. Mich würde interessieren auf welche Daten genau die USA eigentlich zugriff drauf haben?Wegen einer Einreise.

  3. #fragWBS

    Ich habe gerade auf Facebook einen Beitrag gesehen indem es für Organspender günstigere Konzertickets gibt. Und ich frage mich inwieweit es legal ist. auch wenn von SWR3 der Kommentar da war “so bekommt man die Leute zum Ausweis” ist der Begriff “Organspenderticket” für mich doch per Definition eine Auslegung das auf dem Ausweis auch “ja” angekreuzt sein muss. Ich finde es ist durchaus eine Form des Druck machens. Auch wenn es sich nur um 2 Euro Vergünstigung handelt. Der Ausweis ist eine freiwillige Angelegenheit und mich würde die rechtliche Seite sehr Interessieren.

    Zu finden ist der Nachweiß bei Facebook auf der Seite von SWR3. (Weiß nicht ob ich das Bild verlinken darf dazu.)

  4. Jeder, der wenigstens einen Tag bei WikiLeaks verbracht hat & gelesen hat, was die CIA & die NSA so tagtäglich machen & wo welche Hintertüren eingebaut sind, der kann nur drüber lachen.

  5. Ah leute😂 die USA kann alles was sie über uns wissen möchten in 2 Sekunden herraus finden.

  6. Offentliches Profil beschränken? Da lache ich nur! Facebook & Co müssen den Sicherheitsbehörden aufgrund des Pratiot Acts die Daten zugängig machen, wenn die Sicherheitsbehörden das verlangen.

  7. Da merkt man wie bescheuert das Gesetz ist! Ich kommen über Nummernschild nur an die Daten , wenn ich über die Behörde dies mit Begründung mache. Eine Verschärfung dieses Gesetzes hätte gereicht. Typisch Deutsch. Und wie bitte sollen Gesichter Personen bezogen sein ????? Ohne Name und weitere Daten absoluter Müll was hier im Gesetz steht.

    Lächerlich ist es auch, das wir eigentlich die Nummernschilder abhängen müssten. Da sie Personenbezogen sind! Hier stimmt mit dem Gesetz absolut was nicht ^^ Eher Lächerlich ^^

  8. Ist mir doch Banane, wenn die USA meine Fingerabdrücke haben. Was wollen die denn damit tun? Da ich nicht kriminell bin oder so ist mir das doch total Latte.
    Jeder, der deswegen auf die genialen Orte auf dieser Erde verzichtet ist selbst schuld.

Comments are closed.